INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

26. Oktober 2010

Tomaten-Oliven-Törtchen

2 Kommentare
Tomaten-Oliven-Törtchen




Birgit hat diese Törtchen auch gebacken, das Bild ist hier zu sehen!!


man nehme...

25. Oktober 2010

22. Oktober 2010

19. Oktober 2010

Musikbox

0 Kommentare
♫ Mon pays...
Faudel et Gael




♫ C'est une île bordée de bleu...





I am sailing...




Over the Rainbow




Unchained Melody




♥ L'hymne a l'amour ♥ von Garou & Patricia Kaas

❤dieses Lied möchte ich meinem Conny widmen❤




... von Celine Dion, Maurane und Johnny Hallyday





"Les restos du coeur"


Im vergangenen Jahr hatte die Mobilisierung von Bloggern geholfen  16.675 Mahlzeiten an die "Restos du coeur" auszugeben.
Dieses Jahr, nehme ich daran teil!


16. Oktober 2010

Speck-Chicorée-Quiche

1 Kommentare
Speck-Chicorée-Quiche




 Zutaten für 4 Portionen
1         Blätterteig aus dem Kühlregal
500     g     Chicorée
100     g     geräucherter Speck
3         Eier
1     Bund     in Röllchen geschnittener Schnittlauch
150     g     Saure Sahne
        Salz, Pfeffer, Muskat

Bachofen auf 200° vorheizen
Blätterteig mit Backpapier in eine längliche Form legen (ca. 22 x 31 cm)
Chicorée halbieren, Strunk entfernen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden,
auf dem Blätterteig verteilen und den Speck darüber streuen,
Eier, Schnittlauch und Saure Sahne verrühren,
mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken,
über dem Chicorée verteilen.
30 Minuten backen.

11. Oktober 2010

Vegetarische Zucchini-Lasagne

2 Kommentare
Vegetarische Zucchini-Lasagne






 Zutaten für 2 Portionen
3           Zucchinis
4         Tomaten
2     Kugel/n     Mozzarella light
2         kleingehackte Knoblauchzehen
        Salz, Pfeffer
    etwas     Olivenöl
        Oregano

Backofen auf 200° vorheizen,
Zucchinis schälen und längs in gleichmäßige Scheiben schneiden,
Tomaten horizontal in Scheiben schneiden,
Mozzarella in Scheiben schneiden,
eine feuerfeste Form einfetten,
zuerst eine Lage Zucchini,
dann eine Lage Tomaten und eine Lage Mozzarella,
würzen und mit Knoblauch bestreuen,
das ganze wiederholen,
zum Schluss eine Lage Zucchini , kräftig würzen und mit Öl beträufeln,
mit Alufolie bedecken,
60 Min backen

Kürbis-Kokosnuss-Flan

5 Kommentare
Kürbis-Kokosnuss-Flan

 Zutaten für 8 Portionen
300     g     Kürbisfleisch gewürfelt
225     ml     Milch
80     g     Kokosflocken (20g davon zum bestreuen)
35     g     Zucker
1     Prise     Salz
2         Eier
35     g     Zucker
2         Vanillezucker

Backofen auf 180° vorheizen
Kürbis, Milch, 60g Kokosflocken, 35g Zucker und Salz aufkochen
bei kleiner Hitze 20Min köcheln lassen, ab und zu umrühren
die Masse pürieren
Eier, 35g Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
die Kürbismasse dazugeben und gut verrühren
in eine eingefettete Form geben

20Min backen
die restliche 20g Kokosflocken darüber streuen
15-20Min weiter backen

nicht stürzen, in der Form servieren!

7. Oktober 2010

Porquerolles

2 Kommentare











.............................................wo befindet sich     Porquerolles ?
Es war ein wunderschöner Tag mit turbulenter Überfahrt am Abend, den es kam Mistral auf und wir mussten uns in Zigzag Fahrt auf dem Nachhauseweg machen.

Weitere Fotos auf meinen zweiten Blog: Memories
Ich freue mich über jeden Besuch :-))

4. Oktober 2010

Ich wünsche meinen Lesern....

2 Kommentare

Kürbissuppe asiatisch von Paprika

1 Kommentare

  Rezept---->  kurbissuppe-asiatisch von Paprika
Habe die Suppe entdeckt und gleich nachgekocht, habe Blutorangensaft dazu genommen. Ist sehr lecker, gibt es bestimmt des öfteren :-))

2. Oktober 2010

Gebackene Kürbisscheiben

1 Kommentare
Gebackene Kürbisscheiben




 Zutaten für 4 Portionen
1         Kürbis circa 600g
2         reife Tomaten
1         Knoblauchzehen gehackt
        etwas Petersilie
        Olivenöl
        Salz Pfeffer
        Oregano
125     g     Mozzarella (in Scheiben schneiden)

Backofen auf 150° vorheizen
Kürbis schälen, entkernen, in 1cm dicke Scheiben schneiden.
salzen und pfeffern, mit Öl einsprühen
auf einem mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
-10 bis 15 Minuten backen bis der Kürbis fast weich ist.

Tomaten häuten, entkernen, fein hacken und in einem Sieb abtropfen lassen.
Mit Knoblauch, Petersilie, Gewürze und etwas Öl vermischen,
einen Klecks davon auf die Kürbisscheiben geben,
mit je einer Scheibe Mozzarella belegen,
ein paar Tropfen Olivenöl darüber gießen,
-10Min weiter backen bis der Käse geschmolzen ist.
Heiß servieren.

Zucchini Tarte Tatin

0 Kommentare
Zucchini Tarte Tatin


Zutaten für 2 Portionen


Fett für die Form
2 EL flüssiger Honig
3 kleine Zucchinis (ca. 500g)


Thymian, Rosmarin
100 g Crème Fraiche
1
Blätterteig aus dem Kühlregal


Salz


etwas Olivenöl zum beträufeln

Backofen auf 190° vorheizen,
Zucchinis in Scheiben schneiden (ca.1/2cm dick),
eine feuerfeste Form (meine ist 21 x 25 cm) einfetten,
Honig darin verteilen,
Zucchinischeiben dachziegelartig darauf verteilen,
mit Thymian und Rosmarin besteuen,
20 Minuten vorbacken.
Crème Fraiche darauf verteilen,
Blätterteig etwas größer als die Form zuschneiden,
darüber legen und die Ränder nach unten eindrücken,
nochmal 20 Minuten backen.
2-3 Minuten in der Form lassen,
am Rand etwas lösen, auf eine Platte stürzen,
salzen und mit Olivenöl beträufeln.

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...