INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

21. August 2011

Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen mit (ohne) Schokotropfen von Alice

Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen






Es war nicht in meiner Absicht, die Schokotropfen wegzulassen, sie standen daneben, da sie nicht von alleine in den Teig sprangen, blieben sie eben daneben ;o((, geschmeckt hat es trotzdem seehr lecker und saftig!!
Danke, liebe Alice für das schöne Rezept ;o))

Kommentare:

  1. Hallo Irene ;-) der Kuchen war bestimmt auch ohne Schokotropfen super lecker ;-)

    Freut mich das ich Dich zu einem neuen Rezept inspiriert habe und das obwohl mein Foto ja nur mit dem Handy geknipst wurde :-/

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alice,

    eigentlich sollte es ja genau Dein Rezept werden, wenn ich nicht aus Schusseligkeit die Schokotropfen vergessen hätte, denn der Rest stimmt ;o))

    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Que pinta tan estupenda tiene!!!
    Un corte espectacular,me llevo la receta con tu permiso a mi bloc de notas!!
    Besos
    Miguel
    lareposteriademiguel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Klingt und sieht schon wieder oberlecker aus, liebe Irene!!!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...