INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

11. November 2011

Oliven-Mozzarella-Cake

Oliven-Mozzarella-Cake





ob dieser Cake wohl Alice´s Geburtstagparty retten wird? 
Er lässt sich schon gut am Vortag zubereiten und dann kalt in Alufolie wickeln :o))
Hier gibt es noch mehr davon!

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!

man nehme...

  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml warme Milch
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 g Mozzarella in Würfel geschnitten
  • 2 Tomaten in kleine Würfel geschnitten
  • 5 in Öl eingelegte Tomaten in kleine Würfel geschnitten
  • 10 schwarze Oliven in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Handvoll Basilikumblätter, grob geschnitten
  • 1 TL italienische Kräuter
  • Salz Pfeffer

Backofen auf 180° vorheizen,
Eier mit dem vermischten Mehl und Backpulver verquirlen,
nach und nach Milch und Öl zugeben und gut verrühren,
Mozzarella, Tomaten, Oliven, Basilikum, Salz, Pfeffer, italienische Kräuter unterrühren,
in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben,
45 Min backen

Kommentare:

  1. Huhu Irene,

    Danke für diesen tollen herzhaften Kuchen, der sieht wirklich total lecker aus, nur müsste ich evtl. die Oliven durch getrocknete Tomaten oder so ersetzen, da ich ja keine Oliven mag ;-) aber das ist ja nicht schlimm, denn wir sind ja kreativ *zwinker* :-)

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen und viel Glück bei der Verlosung!

    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Alice,

    lass die Oliven einfach weg, habe es auch schon ohne gebacken, kein Problem, schmeckt trotzdem sehr lecker!

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Estupenda receta,como todo lo que tu haces un bs

    AntwortenLöschen
  4. Wenn meine nächste Party steigt ,ziehe ich dich als Partyplaner hinzu.......tolle Idee und sicher sehr lecker.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das werde ich schnelsten nachmachen.Gute Idee da Ich grade auch von eine Kolegin bloggerin Mozarella machen will;)Klasse')

    AntwortenLöschen
  6. Merci pour ce délice très appétissant !!!! Bisous

    AntwortenLöschen
  7. Prima Idee ist dieser Kuchen, ich will schon lange etwas Salziges backen, Dein Rezept kommt wie gerufen!:-))))
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. oh YUMMIE!!! das rezept muss ich mir merken! :)

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...