INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

15. Juni 2013

Orientalische-Hackfleischtaschen


Orientalische-Hackfleischtaschen



Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!

#83


man nehme...




Zutaten für 8 Stück
Teig
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
1 Prise Zucker
100 ml Öl
200 g Joghurt
100 ml warmes Wasser

Füllung
300 g Rinderhackfleisch
1 in kleine Würfel geschnittene Aubergine
1 in kleine Würfel geschnittene Zwiebel
1 in kleine Würfel geschnittene Knoblauchzehe
2 EL Öl
2 Tomaten, entkernt und in kleine Würfel geschnitten
1 Messerspitze Zimt
1/2 TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer
1 verquirltes Ei zum bepinseln

Aus Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Öl, Joghurt  und Wasser einen Öl-Joghurt-Hefeteig kneten,
Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Hackfleisch, Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch in 2 Esslöffel Öl anbraten,
die Tomaten zufügen,
mit Zimt, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig noch mal durchkneten, in 8 Stücke teilen,
auf einer bemehlte Arbeitsfläche rund ausrollen,
je 2 EL von der Füllung in die Mitte setzen,
Teigplatte zuklappen, so dass ein Halbmond entsteht und an den Rändern festdrücken,
ca. 15 Minuten gehen lassen,
mit Ei bepinseln
im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Die sehen ja lecker aus! Ein tolles Fingerfood!! Danke für das schöne Rezepet! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir ! Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Que rico, tomo nota de tu receta, besos
    Sofía

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...