INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

16. März 2014

Lauch-Quiche ohne Boden








Schmeckt warm und kalt!

man nehme...

2 in dünnen Scheiben geschnittene Stangen Lauch (nur das weiße)
1 fein geschnittene Zwiebel
100g geräucherte Schinkenwürfel
 1TL Öl
3 Eier
450ml Milch
100g Mehl
100g geriebener Käse
Salz, Pfeffer und Muskat

Lauch, Zwiebel und Schinken in Öl andunsten bis der Lauch glasig wird,
Eier, Milch, Mehl, Käse (ich habe 17% genommen) und Gewürze miteinander verquirlen,
zu der Lauch-Schinken-Masse geben, gut durchrühren,
in eine gefettete Quicheform geben,
40 Minuten bei 180° Heißluft backen.

Print Friendly and PDF
Ich hatte den Käse vergessen ;o(( und nachgetragen!

Kommentare:

  1. mmmmhhhh.... lecker und wieder etwas für mich :-)))
    Dankeschön für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. oh wie herrlich, Lauch Quiche und dann auch noch so wunderschön auf einer Bassano-Platte angerichtet, super. Ich liebe dieses Geschirr und habe auch einige Teile davon.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Tienen un aspecto delicioso e irresistible su quiche,abrazos

    AntwortenLöschen
  4. Irene hoy hice esta quiche quedó estupendo es una buena receta,abrazos

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...