INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

1. April 2014

Möhren-Schinken-Clafoutis












man nehme...

500 g  geschälte, in Scheiben geschnittene Möhren
1 klein geschnittene Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
150 ml Gemüsebrühe
4 Eier
200 ml Sahne
(ich habe 7% Cremefine genommen)
60 g Mehl
2 EL klein geschnittene Petersilie
Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer
75 g In Streifen geschnittener Kochschinken

Möhren Knoblauch und Lorbeerblatt in der Gemüsebrühe 15 Min. garen,
Lorbeerblatt entfernen und etwas auskühlen lassen.
Eier, Sahne, Mehl, Petersilie und Gewürze miteinander verquirlen,
Möhren mit samt Brühe und Schinken vorsichtig unterrühren,
in eine gefettete Form (22cm Ø) geben,
ca. 40 Minuten bei 180° Heißluft backen.

Print Friendly and PDF
 
 

Kommentare:

  1. Que delicia¡¡¡, me llevo la receta, besos

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht sehr lecker aus! =) Wird nachgemacht. ;-)

    Liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...