INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

7. Februar 2014

Apfelkuchen mit Mandelguss

 











man nehme...


200 ml Sahne
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft davon
3  Eier
200 g Mehl
2 TL Backpulver
500 g geschälte Äpfel

GUSS
50 g Butter
50 g Zucker
2 EL Milch
40 g gehobelte Mandeln
Backofen auf 200° vorheizen
Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale halb steif schlagen,
Eier nach und nach unterrühren,
Mehl mit Backpulver mischen, sieben, hinzufügen und kurz unterrühren,
Teig in eine gefettete Tarteform geben und glatt streichen.
Äpfel schälen, vierteln,entkernen ,in dünnen Spalten schneiden,
Zitronensaft darüber träufeln und dachziegelartig auf den Teig verteilen (1 cm Rand freilassen)
15 Minuten backen.

Für den Guss 
Butter, Zucker und Milch in einen Topf geben, 
zum kochen bringen und einmal aufkochen lassen,
Mandeln vorsichtig unterrühren
Form aus dem Ofen nehmen und den Guss in Klecksen auf die Äpfel geben,
weitere 15-20 Min backen.
Kuchen in der Form erkalten lassen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Hmmm, der sieht aber wieder lecker aus.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. OH Irene, da bekomm ich ja Riesenappetit... ich glaub es wird Zeit das ich Frühstücke *lach* der Kaffee ist gerade durch gelaufen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja so was von lecker aus....Rezept gespeichert. Danke !!!!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hola Irene; que delicia de paste que te has montado, me gusta mucho te cojo tu receta ..
    Un saludo...

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für das Rezept liebe Irene. Jetzt brauche ich etwas Süßes :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irene,

    habe heute den Apfelkuchen gebacken, der schmeckt sehr gut. Danke für das schöne Rezept

    Lg
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. OOOOHHhhh, ich LIEBE Apfelkuchen! In jeder Form. Ist sowieso mein Lieblingsobst ;)

    AntwortenLöschen
  8. Er hat toll geschmeckt.
    Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Uschi, die findet, man kann nie genug leckere Rezepte haben……

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...