INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

15. Februar 2014

Apfel-Schoko-Kuchen

 







man nehme...


3 Äpfel
150 g dunkle Schokolade
2 EL Milch
4 Eier
200 g Joghurt,
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
350 g Mehl
2 Päckchen Backpulver
150 ml Öl
1 EL Rum

Backofen auf 180° vorheizen,
Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Schokolade mit der Milch bei kleiner Hitze oder in der Mikrowelle schmelzen.
Eier, Joghurt, Zucker, Vanillezucker verquirlen,
nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl beigeben,
zum Schluss noch das Öl unterrühren und kräftig schlagen.

Teig durch 3 teilen
(1) in 1/3 des Teiges die Hälfte der Äpfel unterrühren,
(2) in 1/3 des Teiges geschmolzene Schokolade und den Rum unterrühren,
(3) in 1/3 des Teiges die andere Hälfte der Äpfel geben,
eine 26-cm-Springform einfetten und bemehlen,
drei Lagen Teig reingeben (1, Apfelteig - 2, Schokoladeteig - 3, Apfelteig)
45 Min backen.
Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoladenguss überziehen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Verflixt.....ich hätte alle Zutaten im Haus.....aber er muss warten.....mein Töchterchen ist malade.
    Klingt lecker, sieht lecker aus, wird nachgebacken. Ich freu mich drauf! ;o)
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhhh...., ich will auch!! :))
    Sieht wirklich köstlich aus - muss ich auch demnächst mal austesten.
    Liebe Grüße
    Geri

    AntwortenLöschen
  3. Schoko und Äpfel habe ich auch noch nie kombiniert, sehr interessant, wird gleich morgen probiert,
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irene, der Kuchen ist sensationell, musste ich auch verbloggen,
      lg

      Löschen
    2. Danke liebe Friederike, Deine Version finde ich auch gut :o)
      LG Irène

      Löschen
  4. Mmmmh! Che buono con le meleeeeeee :D buonissimo!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hm, das hört sich total lecker an. Habe mir das Rezept direkt mal abgespeichert :-)
    Internette Grüße
    Myriam
    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich lecker an und sieht auch lecker aus! :)

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...