INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

16. November 2014

Sahne-Kokos-Trüffel




man nehme...


125 ml Sahne
200 g weiße oder dunkle Schokolade (Kuvertüre)
50 g Kokosfett
200 g Kokosflocken
2 EL Kakao

Die Sahne erwärmen, Schokolade und Koskosfett darin schmelzen,
eine halbe Tasse Kokosflocken mit dem Kakao mischen und beiseite stellen,
den Rest Kokosflocken in die warme Masse einrühren,
etwas abkühlen lassen und Kugeln daraus formen,
in Kakao wälzen
Kühl aufbewahren.
Pin It

Print Friendly and PDF
 

Kommentare:

  1. Nunca he preparado trufas y le tengo muchas ganas, las tuyas se ven tremendas.

    besos

    AntwortenLöschen
  2. Fein, fein, fein! Trüffel habe ich auch schon in allen möglichen Variationen gemach. Deine sehen zum Anbeißen aus :)

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Fein, fein, fein! Trüffel schmecken einfach immer wieder gut. Deine sehen auch noch zum Anbeißen aus :)

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, lecker ♥♥♥
    Danke für das Rezept.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    hört sich sehr sehr lecker an.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Also wirklich: sooooo eine Verführung! Das wäre mein Untergang ...
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...