INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

17. September 2010

Kürbis Lasagne


Kürbis Lasagne   
 man nehme...


Zutaten für 4 Portionen
1700      g      Muskatkürbisfleisch grob geraspelt
1     große     Zwiebel gehackt
2         Knoblauchzehen gehackt
2     EL     Olivenöl
200     ml     Sahne
500     g     passierte Tomaten
125     g     geriebener Emmentaler
        Salz, Pfeffer und Oregano
2         Gemüse Brühwürfel
10         Lasagneblätter

Backofen auf 200° vorheizen
Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl dünsten
Kürbisfleisch dazugeben und ca.5 Min dünsten,
kräftig würzen,
Sahne und Tomaten dazugeben,ca.10 Min dünsten,
die Masse darf nicht zu trocken sein,
zuerst eine Lage Kürbis in eine Auflaufform geben,
mit Lasagneblätter abdecken und so weiter,
mit einer Lage Kürbis enden,
mit Käse bestreuen.

25 bis 30 Min backen

Quelle: von meiner Tochter

Kommentare:

  1. Gibt es bei uns am Sonntag. ;o)
    Ich bin gespannt wie es schmeckt!
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris,
    man kann es auch mit Hokkaido zubereiten aber auch diesen kräftig würzen :-))
    L G Irène

    AntwortenLöschen
  3. Diesen tollen Auflauf werde ich auch ausprobieren!
    Noch liebe Grüsse an Deine Tochter und ein liebes Dankeschön.

    Dir liebe Irene wünsche ich ein wunderschönes Wochenende.
    Bis bald mal wieder werde dann bereichten.

    Gruss und Knuddels Deine Flo

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...