INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

17. Juni 2012

Blumen-Briochettes

Blumen-Briochettes
















Mein heutiger Beitrag für:


gesammelt wird bei Lingonsmak

man nehme...


185 g Mehl
25 g Zucker
1 Prise Salz
15 g frische Hefe
30 g flüssige Butter
30 g warme Milch
1 Ei ( Größe L)

1 geschlagenes Ei zum bestreichen
Hagelzucker zum  bestreuen
*****
Aus den Zutaten einen Hefeteig zubereiten,
den Teig mit einem Tuch abgedeckt, an einem warmen Ort aufgehen lassen, 
bis  er sich verdoppelt hat (ca. 50-60 Minuten).
Teig mit Mehl bestreuen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten,
aus dem Teig 4 Kugeln formen, 
diese flach drücken und so schneiden wie auf den Bildern zu sehen ist,
oder hier









zu Blumen formen, dabei die Teigenden gut zusammendrücken,
das Backblech mit Backpapier belegen, die Blumen darauf verteilen,
nochmal zugedeckt, an einem warmen Ort ca. 40-50 Minuten aufgehen lassen.
Mit dem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen,
im auf 180 Grad vorgeheiztem Backofen ca.10-12 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. raffiniert, toll gemacht Irène
    liebe Grüße

    Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  2. Que bonitos te han quedado, me encanta la masa del brioche.
    Besos

    AntwortenLöschen
  3. Toll sehen die aus..........wieder was für mich...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee, die so zu formen. Ich habe mich bei meinen Sternen ordentlich verkünstelt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Te han quedado unos brioches preciosos y muchas gracias por explicar la forma.
    besos

    AntwortenLöschen
  6. Que lindos Irene, devem estar deliciosos!
    Beijinhos.

    AntwortenLöschen
  7. ils sont très réussis, j'adore
    bonne soirée

    AntwortenLöschen
  8. ficaram mt bonitas e o passo a passo mt fixe gostei mt bravo bjs

    AntwortenLöschen
  9. Autenticamente deliciosos, muchas gracias por el paso a paso, besos

    AntwortenLöschen
  10. che belle queste brioche, mi piacciono.
    segno la ricetta, le proverò!
    a presto e felice serata.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Irene,
    auf Umwegen bin ich zu Deinem Blog gelangt und finde ihn wunderschön!
    Werde ihn direktverlinken, wenn ich darf.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      herzlich Willkommen, ich freue mich dass Du den Weg zu mir gefunden hast ;o))! Klar darfst Du meinen Blog verlinken, würde mich sehr freuen ;o))

      Liebe Grüße
      Irène

      Löschen
  12. Die Form ist toll, werd ich mal mit meinem Lieblings-Hefeteig-Rezept machen.

    LG Sandra von StickFisch

    AntwortenLöschen
  13. Wie cool ist das denn? Mein erster Gedanke war - wie bekommt sie die Form hin? :-)
    Weitergelesen und gestaunt! Klasse Idee, muss ich mir auf jeden Fall merken bzw. denke mal, das es eine tolle Idee für Ostern ist anstelle der klassischen Osternester!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...