INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

29. November 2012

Schoko-Nuss-Crossis


Schoko-Nuss-Crossis

man nehme...


100 g dunkle Voll-Nuss-Schokolade
5 g Butter
20 g gehackte Mandeln
1/2 Päckchen Vanillezucker
60 g Vollkornhaferkekse

Schokolade im Wasserbad schmelzen
die Butter in einer Pfanne zerlassen und die mandeln mit dem Vanillezucker goldbraun rösten
die Haferkekse mit einer Teigrolle zerkleinern
alle Zutaten in die flüssige Schokolade einrühren
mit 2 TL Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen
einige Stunden an einen kühlen Ort erstarren lassen (ergibt ca. 16 Stück)

Quelle: ENeukauf Prospekt

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Hu hu Irene.....jetzt weiß ich , was mich heute an den Pc getrieben hat.......nun der Duft wirds wohl nicht gewesen sein..:-)die werden ja kalt gebacken.:-)aber diese Art Kekse mag ich sehr gerne.Nur mit Haferkeksen kenn ich sie nicht,wird aber sicher mal probiert
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Esta receta me encantó se ve muy deliciosa,abrazos y abrazos.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene, das klingt sehr lecker, aber kann mir momentan nicht "gefährlich "werden, denn morgens kann ich noch nichts Süßes essen.
    Ganz liebe Grüße aus Strasbourg, wo wir gestern abend auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt waren.
    Nach dem Frühstück fahren wir aber schon wieder.
    Ganz liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irène, die schaun aber lecker aus.
    Gerne darfst Du das Bild einstellen, auch wenn der Zopf nicht so schön aussah wie Deiner...das Flechten der Haare meiner Tochter ist doch einfacher als Hefeteig in eine schöne Form zu bringen ;o)
    Hab ein schönes WE
    Martina

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...