INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

5. April 2015

Krümeltorte mit Kirsch-Quarkfüllung







man nehme...


300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g kalte Butter in Flocken
150 g Zucker
1 Ei
1 Glas Sauerkirschen (700g)
3 Eier
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 g Magerquark
Schale einer halben  Zitrone
2 EL Grieß

Backofen auf 200° vorheizen
Mehl, Backpulver, Salz, Butter, Zucker und verquirltem Ei mit den Knethaken zu einem Krümelteig verkneten
Sauerkirschen auf einen Sieb abtropfen lassen,
Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren,
Quark, abgeriebene Zitronenschale, Grieß zufügen und verrühren,
den Boden einer 24cm mit Backpapier auslegen,die Ränder einfetten,
2/3 des Teiges auf den Boden und am Rand verteilen, mit den Händen leicht andrücken,
die Kirschen auf den Boden geben und die Quarkmasse darüber verteilen,
die restlichen Krümel darüber streuen
45 Min backen 


Pin It




Print Friendly and PDF
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Irene
    Dies ist einer meiner Lieblingskuchen....sieht sehr lecker aus.
    Ich hoffe du hättest ein schönes Osterfest.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene,
    habe deinen Blog durch "mund"-propaganda angesteuert und finde ihn sehr inspirierend!

    AntwortenLöschen
  3. Wo bitte ist Freiburg? Ich muss dahin! Stell Dich drauf ein hahahahaha!
    Lieben Dank für´s Wasser im Mund und herzlichen Gruß sagt Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, Sabrina und Annelotte,

      sorry für die späte Freischaltung, aber ich bekomme anscheinend keine Mail mehr bei neuen Kommentare :(. Ich muss mir angewöhnen bei den Kommentare nach zuschauen :)

      LG Irène

      Löschen
  4. Hola Irene ; pero que tarta mas rica y con las cereza uhmmmmmmm
    me tomo nota....
    Un saludo...

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...