INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

29. Februar 2012

Orangen-Walnuss-Cake

Orangen-Walnuss-Cake/ 2




man nehme...



120 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
100 ml Orangensaft
100 g gemahlene Walnüsse
50 g gehackte Walnüsse
250 g Mehl
2  TL Backpulver
2  Orangen

Backofen auf 175° vorheizen
Butter und Zucker schaumig schlagen,
Eier und Orangensaft dazugeben, verrühren,
Mehl, Backpulver und Walnüsse unterrühren,
Teig in eine mit Papier ausgelegte Kastenform füllen.
Orangen so schälen dass die weiße Haut mit entfernt wird,
in dünnen Scheiben schneiden und dachziegelartig auf den Teig legen
70 Min backen
10 Min in der Form auskühlen lassen
Konfitüre erwärmen und auf den noch warmen Kuchen pinseln
Quelle: etwas abgeändertes Rezept aus meine Familie § ich

Kommentare:

  1. Bellissimo questo dolce...e buonissimo!!!
    Ciao Annamaria

    AntwortenLöschen
  2. Très joli cake sa couleur est superbe, bravo!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wieder mal eine fantastische Idee, liebe Irène. Nun weiß ich auch, wie ich meine Walnüsse vom Herbst und die Orangen verwerten kann. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. gute Zutaten, toll kombiniert, Klasse Irène

    liebe Grüße Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  5. Que maravilla, me ha encantado como todo lo que haces es una delicia. Un beso grande
    cosicasdulces.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Salut Irène,

    was hast Du denn da wieder leckeres gezaubert ?
    Du überraschst mich immer wieder, übrigens hab ich dein Brioche au citron nachgebacken, er war herrlich ,o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm! Der sieht toll aus - klingt nach einer gelungenen Kombination. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...