INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

26. Mai 2013

Schneller Rhabarberkuchen mit Schmandguss


 

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!


man nehme...

 für den Boden:
100 g Butter
80 g Zucker
3EL Rum
2  Eier
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 TL Backpulver
50 g gemahlene Mandeln

500 g geputzter Rhabarber (in kleine Stücke geschnitten )
mit 2 EL Zucker vermischen und 10 Min. ziehen lassen

Guss:
60 g Zucker
3 Eier
350 g Schmand
1 Päckchen Vanillepuddingpulver 

Butter, Zucker und Rum schaumig rühren,
2 Eier dazu geben und gut verrühren,
Mehl, Speisestärke, Backpulver und Mandeln vermischen und unter die Masse rühren,
den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen,
 und den Rhabarber darauf verteilen.
Für den Guss, Zucker, Eier, Schmand  und Puddingpulver verrühren,
über den Rhabarber verteilen,
 im vorgeheizten Backofen bei 180°, 50-60 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Ich liebe Rhabarberkuchen!!!! ;)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Mhm Irène, das sieht wieder mal sehr lecker aus bei dir und Rhabarber geht bei uns immer :-)

    Vielen Dank!!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  3. Irène da hast du dich selbst übertroffen, der sieht aber lecker aus !!!!
    Werde ich bestimmt nachbacken.
    Liebe Grüße
    Uwe

    AntwortenLöschen
  4. Irenè das ist mal wieder ein super Rezept, generell mach ich das ähnlich nur nicht mit dem Aufguss, aber das ist demnächst dann sicher auch mal dran. Das hört sich super lecker an.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen erst einmal und ich habe ihn gestern Abend nachgebacken. Der geht wirklich ganz einfach und schnell, sieht super aus und riecht verführerisch. Aber er wird erst heute Nachmittag angeschnitten *lach*


    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Muy bueno Irene!!!Pero el ruibaldo no lo encontramos en nuestro país. Besos

    AntwortenLöschen
  7. hmm, sieht der lecker aus....und ich habe seit knapp 4 wochen kein herd...ist das nicht gemein..

    wünsche dir ein schönes wochenende...

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  8. HI IRENE! MEIN DEUTSCH IST NICHT SO GUT!! ABER ICH LIEBE YOUR BLOG, I HOPE YOU UNDERSTAND ENGLISH AND WILL READ THAT I LOVED YOUR BLOG AND YOUR RECIPES ARE WONDERFUL! I WILL KEEP COMING TO VISIT YOU, BEST REGARDS

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...