INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

3. Januar 2014

Lachs-Millefeuille



man nehme...

Zutaten für 2 Portionen (2 Stück)
3 Scheiben Räucherlachs ca. 125-150 g
125 g Ricotta
70 g abgetropfter Thunfisch (naturell)
1 kleine Schalotte in Würfel geschnitten
1 TL Schnittlauchröllchen
Pfeffer

Mit dem Vorspeisering, aus den Lachsscheiben 6 Kreise ausstechen
(habe 4 Kreise und 2 Herzen ausgestochen),
übrig gebliebener Lachs kleinschneiden,
mit Ricotta, Thunfisch, Schalotte, Schnittlauch und Pfeffer verrühren.
Zuerst einen Lachskreis in den Ring legen, ca. 2 EL von der Ricottamasse,
wiederholen und mit einen Lachskreis (Herz) enden.
Dazu reich man Toastbrot oder Baguette!

Print Friendly and PDF

1 Kommentar:

  1. Irene, eine sehr schöne Vorspeise !!!!!! Da habe ich als Koch auch wieder eine tolle Idee :))))))

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...