INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

16. Oktober 2012

Kürbis-Suppe à la Irène


Kürbis-Suppe à la Irène


man nehme...


1 kg Hokkaido (entkernt und in Würfel geschnitten)
750 ml Wasser
2 Geflügel-Brûhwürfel
100 ml Kondensmilch (Kaffeesahne)
100 g Speckwürfel
30 g grob gehackte Haselnüsse
1 gehackte Zwiebel
1 EL Olivenöl
Salz + Pfeffer

Zwiebeln in Öl dünsten,mit Wasser ablöschen
Brühwürfel und Hokkaido dazugeben, 40 Min abgedeckt köcheln lassen
Milch dazugeben und pürieren
Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen
in der selben Pfanne den Speck, auch ohne Fett braten
Nüsse und Speck in die Suppe rühren, mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl verzieren!

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Hallo liebe Irene.. ist von der leckeren Suppe noch was übrig, die sieht ja soooo lecker aus und mein magen ist noch leer ;-)
    ich gebe zur kürbissuppe je nach lust und laune eine karotte dazu.
    habe mir dein rezept "stabitzt" :-) und werde es demnächst ausprobieren, danke!!
    herzliche grüße AnnA

    AntwortenLöschen
  2. HUhu liebe AnnA,

    das tue ich als auch, manchmal auch eine Kartoffel, aber dieses Mal nicht ;o))
    ... noch ist was da!!!!

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Irene,
    da möchte man ja gleich bei dir vorbeikommen und mit dir einen Teller von deiner tollen Suppe essen. Die schmeckt bestimmt köstlich. Lass es dir schmecken und bei Gelegenheit werde ich die auch mal ausprobieren.

    LG anja

    AntwortenLöschen
  4. Ирене, много ми хареса твоята супа и ти благодаря за рецептата!
    Поздрави най сърдечни!

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...