INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

14. April 2013

Pain Challah von Djouza

...und schon wieder habe ich eine Köstlichkeit von Djouza nachgebacken ;o))

Pain Challah













Links gerissen, rechts geschnitten!






Merci Djouza pour cette délicieuse recette!!

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!

#74


man nehme...
ich habe das Rezept leicht verändert (Veränderungen in Klammern)

115 ml Warmes Wasser
115 ml warme Milch
60 g Margarine
500 g Mehl Typ 550 (540 g)
40 g Zucker (70 g)
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
3 EL Orangenblütenwasser (1 EL)
2 verquirlte Eier
1 Eigelb (+ 1 EL Milch)
Sesam

Margarine im Wasser-Milch-Gemisch schmelzen,
Mehl, Zucker, Hefe und Salz mischen,
Margarine-Wasser-Milch-Gemisch dazu geben, durchkneten,
Eier und Orangenblütenwasser dazu geben, ca. 10 Minuten durchkneten (Teig ist klebrig)
 den Teig abgedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.
Teig noch einmal durchkneten,
In 3 gleich große Portionen teilen,
jede Portion zu einer Rolle formen und die 3 Rollen zu einem Zopf flechten (ich habe 7 Kugeln geformt)
 Den Zopf auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen,
noch einmal an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen,
das Eigelb mit 1 EL Milch verquirlen, den Zopf damit bestreichen,
und die Sesamkörner darüber streuen,
im vorgeheizten Backofen bei 170° ca 45 Minuten backen.
ich habe es
im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 25-30 Minuten gebacken,
ev nach 15 Minuten abdecken.


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. sieht ja total lecker aus... ich habe gestern auch einen sesamwecken gebacken nach großmutters rezept, post kommt aber erst in den nächsten tagen :-) ich denke man kann anstatt dem orangenblütenwasser bestimmt auch frisch gepressten orangensaft nehmen! ?
    wünsch dir noch einen feinen sonntag mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HUhu AnnA,

      es sieht nicht nur so aus ;o))
      Du kannst das Orangenblütenwasser auch ganz weglassen, beim nächste mal werde ich die Dosis erhöhen, denn mit 1 EL hat man nichts gemerkt.

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
      Irène

      Löschen
  2. WOW der sieht ja gigantisch gut aus, die Krume so locker einfach umwerfend.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Quanta sofficità in questa brioche carIrene.
    Tu sei bravissima con i lievitati e non solo.
    Un caro abbraccio
    A presto.
    Incoronata

    AntwortenLöschen
  4. Irène, das sieht wunderbar aus, am liebsten würde ich mir ein Stückchen Teig rauszupfen wollen. Super!

    Liebe Grüße
    Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  5. Jeder Hefekuchen ist bei dir ein Genuss! :)

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...