INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

31. Juli 2011

Mirabellen Kuchen

Mirabellen Kuchen








man nehme...


500 g Mirabellen (geteilt und entsteint)
3 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
750 g Magerquark
75 g Speisestärke
1/2  Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Backofen auf 200° vorheizen,
Eier trennen,
Eigelb, Zucker, Vanillezucker verquirlen,
den Quark unterrühren,
nach und nach Speisestärke, Backpulver und Salz dazugeben,
Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben,
den Boden einer 26 cm Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten,
die Hälfte der Käsemasse darin verteilen,
mit der Hälfte der Mirabellen belegen,
die andere Hälfte der Käsemasse darauf verteilen,
mit den restlichen Mirabellen belegen,
45 Min backen

Kommentare:

  1. Oh wie lecker!!! Hätte jetzt sehr sehr gerne ein Stück von diesem leckeren Kuchen zu meinem Kaffee :D

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag noch!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tanja,

    na, dann schieb mal Deinen Teller rüber, noch ist genügend da ;o))

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Il me plaît beaucoup ! Bien épais, il doit être très gourmand :)
    Bisous,
    Bon dimanche

    Miss Tablier
    http://miss-mistertablier.over-blog.com/

    AntwortenLöschen
  4. Merci pour ta visite Miss Tablier ;o))
    J'irai faire un petit tour chez toi!
    Bisous et à bientôt
    Irène

    AntwortenLöschen
  5. ¡Esto es una auténtica delicia!. Me encanta este tipo de pasteles.
    Un beso.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kuchen ist ein Traum ... bei mir kannst Du mit soo einem Stück 100 Punkte sammeln ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Also gut Kerstin,
    ich schneide ihn ausnahmsweise in 16 Stücke,schiebe ihn zu Dir,und schon habe ich 1600 Punkte ;o))))Suuuper!!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  8. Wer zu spät kommt.... hat als Trost wenigstens die tollen Bilder zum Angucken. Das ist aber wieder leeeckker gewesen, Irene!
    Bravissimo!
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja Moni, Du bist viel zu spät dran ;o)), beim nächsten, denke ich an Dich ;o))
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  10. Den habe ich gerade bei Deiner Zusammenstellung der 5 beliebtesten gesehen - ein paar Mirabellen hängen noch am Baum, aber das wird dieses Jahr leider nichts mehr. Die Fotos machen Appetit, Deinen Kuchen merke ich mir für nächstes Jahr vor!

    AntwortenLöschen
  11. Der sieht soooo.... lecker aus und steht ganz gewiß bald auch auf meinem Tisch :-) Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...