INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

22. Februar 2011

Afrikanische Bananensuppe

Afrikanische Bananensuppe



man nehme...



etwas Butter
I kleine in dünne Ringe geschnittene Lauchstange
1 kleingeschnittene Zwiebel
1 kleingeschnittene Knoblauchzehe
2 große sehr reife Kochbananen in Scheiben geschnitten
2 mittelgroße geschälte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln
1 Liter Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer
Curry, Muskatnuss und Koriander
3 TL Crème fraiche
1 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten

Lauch, Zwiebeln und Knoblauch in der Butter ca. 5 Min andünsten,
Banane Scheiben dazugeben und weitere 5 Min dünsten,
Kartoffeln hinzufügen, mit Brühe ablöschen, salzen und pfeffern,
zugedeckt 30-35 Min köcheln lassen.
Mit Curry, Muskatnuss und Koriander abschmecken.
Mit einem Klecks Crème fraiche und Frühlingszwiebeln anrichten.

.
.

Kommentare:

  1. Oh, das ist bestimmt gut!
    Wird ein bisschen süß mit den reifen Kochbananen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris,
    die Suppe hat nur einen leichten süßen Geschmack, so ähnlich süß wie Möhren, ich könnte mir sehr gut eine Chilischote darin vorstellen, muss ich das nächste mal probieren!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja sehr lecker! Habe noch nie Bananensuppe gegessen...muss ausprobiert werden :)

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. hmmm Irène , Dein Süppchen ist ja was ganz besonderes. Toll!
    Lieben Gruß Gaby

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...