INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

17. September 2012

Kürbis-Cake

Kürbis-Cake


man nehme...
125  g Zucker
125 g Butter
3 Eier
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
        etwas Salz
1/2 TL  Zimt
1 Msp. Nelken
2 Msp. Ingwerpulver
400 g Kürbisfleisch geraspelt

Backofen auf 200° vorheizen
Zucker und weiche Butter schaumig schlagen,
würzen,
Mehl mit Backpulver mischen dazugeben
nacheinander die Eier dazugeben, gut verrühren,
Kürbisfleisch in den Teig einrühren
die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen
50Min backen
in der Form erkalten lassen




Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Il est magnifique ce cake sa me plait beaucoup!

    Bisous

    AntwortenLöschen
  2. che buono... sembra il plumcake che faceva mia mamma quando ero piccola.....

    AntwortenLöschen
  3. ich habe heute einen Kürbis gekauft und habe richtig Lust deinen Kuchen auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Das macht doch Lust auf Herbst! :)

    Liebe Grüße von Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,mir haben deine Marienkäfer richtig gut gefallen und ich habe mir das selbe für meinen Blog geholt.
    Danke;)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irène, das Kürbis-Cake-Rezept kommt mir gerade recht, ich bin ja wieder auf der Suche nach Rezepten für das jährliche Kürbisessen mit meinen Freundinnen. Momentan bin ich noch am Sammeln, ich will ja immer was Neues ausprobieren und meine Freundinnen sind dann (aber sogar freiwillig) die Versuchskaninchen (GG mag nämlich keinen Kürbis!)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, ganz liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...