INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

25. Oktober 2010

Reis Indischer Art

Reis Indischer Art
man nehme...


Zutaten für 3 Portionen
1 EL Öl
1 in Würfel geschnittene Zwiebel
150 g Reis
250 ml Kokosmilch
250 ml Wasser
75 g Rosinen
12 getrocknete Aprikosen
20 g Pinienkerne
20 g Mandelstifte
1 Nuss großes  Stück klein geschnittener Ingwer
 Salz und Pfeffer

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin dünsten,
Reis dazu geben, so lange mitdünsten bis er glasig wird,
salzen und pfeffern,
Kokosmilch und Wasser darüber gießen, gut durchrühren,
Rosinen, Aprikosen, Pinienkerne, Mandeln und Ingwer dazugeben und gut unterrühren,
ca. 20 Minuten (je nach Reissorte) köcheln lassen,
eventuell Wasser nachgießen, am Ende der Garzeit sollte die Flüssigkeit vom Reis aufgezogen sein.

Kommentare:

  1. Ein absolut leckeres Rezept; ich habe es noch um einige in Streifen geschnittene Datteln erweitert. Ausserdem kann man auch noch eine Zimtstange und Sternanis mitgaren; das gibt einen besonderen Touch von Orient.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee, Drago, werde ich auch probieren, lasse aber dann die Rosinen weg ;o))

      Liebe Grüße
      Irène

      Löschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...