INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

25. Oktober 2010

Sonne-Weißbrot


Sonne-Weißbrot












man nehme...


500 g Mehl
250 ml warmesWasser
3 EL Argan Öl oder Olivenöl
1 TL Salz
1 Päckchen Trockenhefe
etwas Öl zum bestreichen
Sesam Körner zum bestreuen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig kneten,
eine gute Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat,
Teig auf einer bemehlten Fläche nochmal gut durchkneten,
einen ca. 300g Stück beiseite legen,
mit dem Rest einen Kreis von ca. 22cm ausrollen,
auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und so verfahren wie auf Bild 1 und 2,,
das 300g Teigstück etwas flachdrücken, so dass es in der Mitte Platz hat (Bild 3),
nochmals abgedeckt an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen,
mit Olivenöl bestreichen, 
in der Mitte mit Sesam bestreuen und nochmals einschneiden wie auf Bild 4,

im auf 190° vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen

Kommentare:

  1. Hallo Irène, was für eine schöne Idee, das Brot so zu gestalten... Toll!
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber mal eine tolle Idee! Danke :-)

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...