INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

18. Januar 2012

Semmelknödel-Muffins

Semmelknödel-Muffins


man nehme...

Für 10 Muffins
4 altbackene Brötchen (ca. 200 g) in Stücke geschnitten
150 ml Milch
2 Eier
Salz, Pfeffer, Majoran
1 in kleine Würfel geschnittene Zwiebel
2 klein gehackte Knoblauch Zehen
3 EL klein gehackte Petersilie
etwas Butter

Milch,Eier und Gewürze verquirlen (kräftig würzen!)
über die Brötchen gießen und untermischen,
30 Minuten ziehen lassen, immer wieder unrühren,
Butter in einer Pfanne erhitzen,
Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen,
Petersilie dazugeben und alles in die Brötchenmasse geben,
gut miteinander verrühren,
in eingefettete Muffinförmchen verteilen,
im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20-25 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Irene ces muffins sont merveilleux, si bien réaliser, ils doivent être un délice!

    bisous

    AntwortenLöschen
  2. Uhmm que pinta, me encanta :D
    Un besito
    http://janakitchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee, liebe Irène.
    Damit kann man sicher auch seine Gäste beeindrucken.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geschmacksschwester

    Klasse deine Idee mit den Muffins.Ich versuch die mal im Auge zu behalten.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. was für eine geniale Idee, suuuuper Irène

    liebe Grüße Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt echt richtig lecker! Das Rezept hab ich mal auf meine Linkliste gesetzt... :)

    AntwortenLöschen
  7. Muy original Irene,y rico.....un beso feliz año

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...