INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

3. Januar 2012

Schneller Schokoladenkuchen

Schneller Schokoladenkuchen




man nehme..

  • 3 Eier
  • 225 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 25 g Kakaopulver
  • 270 g Mehl
  • 270 ml Milch
  • 2 TL Backpulver
  • 180 g flüssige Butter

Backofen auf 200° vorheizen,
Aus den Zutaten einen Teig vorbereiten,
in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ränder einfetten) gleichmäßig verteilen,
35-40 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Uhmmmm, delicioso!
    Que buena receta, gracias!
    Un beso!!
    http.//janakitchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Que cette nouvelle année t'apporte la santé, la joie, le bonheur et la prospérité à toi et tous les tiens. Très bonne année et ton gâteau est vraiment magnifique !!
    bises et bonne nuit

    AntwortenLöschen
  3. oh, der schaut aber lecker aus, den werde ich heute nachmittag gleich mal ausprobieren.

    danke für das rezept.

    liebe grüße

    sandy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene
    Dein schneller Schokokuchen wäre auch was für mich.Den mache ich das nächste Mal, wärend meiner noch ziehen muss ;;)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. hallo irene,

    ich habe ihn ausprobiert, den schokokuchen, und er ist einfach genial....absolut lecker, geht super einfach und schnell. echt klasse. auch die kids sind begeistert...

    liebe grüße
    sandy

    AntwortenLöschen
  6. Muchas gracias liebe Jana,
    un beso

    Merci Djouza,
    bisous

    Martina, ;o)))

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Dein Feedback liebe Sandy, ich freue mich dass Euch der Schokokuchen geschmeckt hat ;o))

    L g
    Irène

    AntwortenLöschen
  8. superschnell und supergut. hab' noch ein puderzucker-häschengesicht drauf gemacht, und enkel war begeistert.

    AntwortenLöschen
  9. Das freut mich liebe Beate ;o))
    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich super an! Werde statt der Eier Apfelmus verwenden, bei Muffins klappt das, hier hoffentlich auch :)

    AntwortenLöschen
  11. ich hab den schokokuchen in viele kleine schoko-muffins aufgeteilt, hat auch super geschmeckt! dann aber weniger backzeit - 20-25min reichen, hab ich festgestellt. und man kriegt mehr als ein 12er blech damit voll.

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...