INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

7. Januar 2012

Gratinierte Birnen

Gratinierte Birnen





Mein Beitrag für Januar!

Paprika war super schnell, sie hat das Rezept etwas umgewandelt, was dabei raus kam sieht sehr lecker aus! Hier der Beweis

man nehme...



Zutaten für 2 Portionen

1 Birne
1 Eigelb
30 g Zucker
100 ml Sahne
1/4 Tonkabohne


                                      Backofen auf 200 Grad vorheizen,
Birne schälen und in dünnen Scheiben schneiden,
je eine Halbe Birne in eine eingefettete feuerfestes Förmchen geben,
Eigelb, Zucker, Sahne und 1/4 fein geriebene Tonkabohne zusammen verquirlen,
Eigelbmasse über die Birnen geben,
10-15 Minuten überbacken.

Kommentare:

  1. Hi Irene,

    das ist aber eine gute Idee, Birnen so zu verzaubern und wird diese WE noch mit Äpfeln nachgebaut.

    LG von Inka

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich liebe Inka ;o))

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. ciao Irene e un piacere sn venuta subito a unirmi al tuo bellissimo blog ci teniamo in contatto

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...