INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

14. Oktober 2011

Birnen-Roquefort-Blätterteigtaschen

Birnen-Roquefort-Blätterteigtaschen



Das Rezept habe ich in Chantal`s Blog "Toqués2cuisine" entdeckt!
Es ist ein sehr leckeres, schnell zubereitetes Rezept, also, genau mein Fall ;o))

man nehme...

Zutaten für 4 Stück
  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 100 g Roquefort
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 TL in Röllchen geschnittener Schnittlauch
  • Bunte Pfeffer Mischung
  • 1 Birne
  • 1 Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren

Backofen auf 200° vorheizen,
Roquefort und Crème fraîche mit einer Gabel zerdrücken,
Pfeffern und Schnittlauchröllchen unterrühren,
Birne vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen,
das Fruchtfleisch in dünnen Scheiben schneiden.
Blätterteig ausrollen in 4 gleich große Stücke teilen,
mit Eigelb einpinseln,
mit Birnenscheiben (pfeffern) und einen Klecks Käsemischung belegen,
zuklappen, mit den Zinken einer Gabel die Ränder ringsum gut aufeinander drücken,
mit Eigelb einpinseln,
ca. 20 Minuten backen

Kommentare:

  1. ¡Qué rico!. Qué hambre me ha entrado al ver estos paquetitos.
    Un beso.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irene,

    da hast Du ja wieder mal meinen Geschmack getroffen ;o)
    Ich hab diese Wo. auch schon mit Blätterteig gearbeitet, war auch sehr lecker, deins sieht echt vorzüglich aus .

    Kannst mir gerne was abgeben, hast ja 2 gemacht ;o)bekommst auch ein Stück Nougat ~ Birnen Törtchen

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm, wie fein ist das denn, super Irène, das ist auch was für mich

    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...