INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

9. Oktober 2011

Ziegenkäse-Zucchini-Speck-Cake

Ziegenkäse-Zucchini-Speck-Cake





   
man nehme...
    200 - 220 g Zucchini in kleine Würfel geschnitten
    etwas Olivenöl
    3 Eier
    125 ml warme Milch
    Salz und Pfeffer
    180 g Mehl
    1/2 Päckchen Backpulver
    80 ml Olivenöl
    100 g geriebener Emmentaler
    100 g Speckwürfel
    200 g Ziegenkäse ( Rolle) in Würfel geschnitten

Backofen auf 180° C  vorheizen,
Zucchiniwürfel in etwas Olivenöl ca. 5 Minuten andünsten,
Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen,
nach und nach, Mehl, Backpulver, Öl und Emmentaler unterrühren,
Speck und Zucchiniwürfel dazugeben,
zum Schluss, den Ziegenkäse unterheben,
den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben,
45 - 50 Minuten backen

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Ziegenkäse aber so hab ich ihn noch nie gegessen. Es ist immer spannend, was andere so kochen.
    Danke für diese tolle Idee, ich werde das auf jedenfall mal nachkochen und darüber berichten.
    LG Kelli

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...