INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

18. Oktober 2011

Pikanter Birnen-Cake

Pikanter Birnen-Cake





zu den pikanten Cakes reiche ich immer nur einen Salat dazu!
So ein Cake ist aber auch gut zum mitnehmen geeignet (Picknick) oder man kann es zum Aperitif reichen, macht sich auch sehr gut auf ein kaltes Buffet ;o))

Mit diesem Cake nehme ich am Backwettbewerb Goldener Herbst von "Sweet Trolley"  teil ;o))



man nehme...


  • 3 Eier
  • 2 EL Sahne
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Pfeffer,Muskat
  • 2 Birnen, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 50 g grob gehackte Walnüsse
  • 120 g Roquefort oder Bergader Edelpilzkäse, in Würfel geschnitten

Backofen auf 200° vorheizen
Eier und Sahne verquirlen
Mehl, Backpulver,Pfeffer und Muskat mischen, dazugeben
Birnen, Nüsse und Käse  in den Teig geben, alles vermischen
in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen,
35-40 Min backen.
In der Form erkalten lassen.

Der Teig sieht vor dem Backen stückelig  aus, ist aber richtig so.


Kommentare:

  1. Liebe Irene, ein tolles Rezept. Was reichst Du dazu? Salat? Es würde mich wirklich interessieren.
    LG
    Josali

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Josali,

    zu den pikanten Cakes reiche ich immer nur einen Salat dazu! Die sind aber auch gut zum mitnehmen (Picknick) oder man kann sie zum Aperitif reichen, sehr gut auch auf ein kaltes Buffet ;o))

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Ich lasse mich gerne zu dem Picknic mit Salat & Cake einladen, nur heute nicht ... da fliegt die Decke sammt Gästen weg ;o)

    Lg kerstin

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...