INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

2. Oktober 2011

Zwiebel-Tarte Tatin

Zwiebel-Tarte Tatin





Zwiebelkuchen mal anders!

Mein Beitrag zum Kochevent des Gemuseregals  "Herbst vegetarisch"

Herbst vegetarisch


man nehme...
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 TL Zucker
  • 1 große Tomate in Scheiben geschnitten
  • 3 große Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
  • 1 TL klein geschnittene Petersilie
  • 1 fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal
Backofen auf 200° vorheizen
Form (20cm Ø) mit 1 TL Zucker bestreuen,
Tomatenscheiben kreisförmig reinlegen,
Zwiebeln in Öl bei mittlere Hitze hellbraun anbraten, zuckern, salzen und pfeffern,
über die Tomaten verteilen,
Mascarpone, Eier, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Petersilie verquirlen und darüber gießen,
Blätterteig etwas größer als die Form zuschneiden, darüber legen und die Ränder nach innen falten
25 Min backen

Kommentare:

  1. Da bist Du ja endlich wieder ... hab Dich & deine Rz schon vermisst ... wo hast Du nur gesteckt ?

    Wie immer ein gelungene Rz , passend zu dm herrlichen Event .

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Kerstin,

    ich war über eine Woche ohne Läppi ;o(( , jetzt bin ich eeendlich wieder online ;o))

    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. ooooooch, du arme!!! schön, dass du wieder da bist!!!!
    sag' mal: woher hast du denn die hübsche jenaer form mit den süßen griffen?...
    fragt der signalton

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Münsterplatz-Kochschwester ;o))

    Die Form habe ich schon eeewig, ich glaube ich habe sie mal aus Frankreich mitgebracht!!

    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee Irène, hmmm, Deine Tarte sieht super aus.

    Liebe Grüße ♥ Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  6. am münsterplatz, am münsterplatz,
    vier schwestern hielten dort nen schwatz
    ich glaub, ich muss in diesem jahr noch mal nach frongraisch...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Irene!!
    Ich war eine Ewigkeit nicht bei Dir. Jetzt habe ich mir vorgenommen, mal richtig nachzuholen. In der Zwischenzeit hat sich so viel angesammelt und alles nur Leckereien, wie auch dieser Vorschlag heute. Ich mag Zwiebeln besonders gern in Backwaren, diese Tarte sieht oberlecker aus!!!!
    Sensationell!!!
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...