INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

7. Oktober 2011

Grape Cake-Weintrauben-Kuchen von Moni

Grape Cake







Das leckere Rezept habe ich bei  "Moni´s Kochzauber" entdeckt, sie wiederum hat es
aus dem Buch von  Patricia Wells - "At Home in Provence".
Der Kuchen ist sehr schnell zuzubereiten und sehr lecker, kann ich nur empfehlen !!

man nehme...


Originalrezept von Moni
 Butter und Mehl für die Form
2 große Eier
135 g Zucker
60 g Butter, geschmolzen
60 ml Olivenöl
80 ml Milch
1 /2 TL  Vanilleextrakt
200 g Mehl
3/4 TL Backpulver
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
abgeriebene Schale von 1 Orange
300 g Trauben (ohne Kerne)
Puderzucker zum Bestäuben

Eine 24-cm-Backform einfetten und mit Mehl bestreuen (oder mit Backpapier auslegen),
Die Eier etwa 3 Minuten lang mit dem Zucker schlagen, bis sie hellgelb werden.
Butter, Olivenöl, Milch und Vanilleextrakt dazugeben und gut rühren. 
In einer anderen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz sieben,
die Zitronen- und Orangenschale dazugeben. 
Das Mehlgemisch teilweise in die Buttermischung geben und ganz sanft mit einer Kochspachtel umrühren.
Etwa 10 Minuten ruhen lassen, damit das Mehl alle Flüssigkeiten aufnehmen kann.
Etwa 3/4 der Weintrauben in den Teig geben, kurz umrühren, in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen,
in dem auf 175 Grad C vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen,
mit den restlichen Weintrauben bestreuen, weitere 40 Minuten goldgelb backen
Nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen.

                                                                                                                 Quelle:"Moni´s Kochzauber"




Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Jetzt kommst Du mit dem Rz raus, vor lauter Langeweile hab ich vorhin die Winzertrauben aus Opa´s Garten alle aufgefuttert ... tztz un jetzt ?

    Musst Du mir ein Stück abgeben ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Kerstin,so ist es eben im Leben ;o))
    Wenn Du Dich beeilst, bekommst Du gerne noch ein Stück, oder zwei, oder..... nee, nee, so machen wir nicht weiter ;o))
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. bonjour irène ton gâteau aux raisins est superbe !!! on voit bien le fruit dans la pâte à la rexture magnifique !! merci et bonne soirée, bisous

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...