INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

28. November 2010

Honig-Apfel-Kuchen

Honig-Apfel-Kuchen









man nehme...



3-4      Äpfel
3         Eier
90     g     Honig
1     Päckchen     Vanillezucker
100     g     geschmolzene Butter
1     Päckchen     Backpulver
150     g     Mehl
50     g     gemahlene Mandeln
1     TL     Zimt
150     ml     Milch
1     Päckchen     Vanillezucker
1     EL     Mandelblättchen
        etwas Honig

Backofen auf 180° vorheizen,
Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse ausschneiden und einritzen,
Eier, Honig und Vanillezucker verquirlen,
nach und nach Butter, das mit Backpulver gemischte Mehl, gemahlene Mandeln , Zimt und Milch dazugeben, gut verrühren,
in eine eingefettete und bemehlte Springform (26 cm) geben,
Äpfel darauf verteilen,
mit Vanillezucker und Mandelblättchen bestreuen,
30 Min backen,
die warme Oberfläche mit Honig einpinseln.

Kommentare:

  1. Hmmmmm der sieht ja auch lecker aus....leider sind wir zur Zeit eingeschneit......sonst käme ich jetzt glatt auf einen Kaffee vorbei.Macht Appetit auf nachbacken.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    über den Besuch hätte ich mich gefreut,aber vom Kuchen keine Spur mehr, ratzfatz weg :-))
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...