INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

14. November 2010

Kloß im Bratschlauch

Kloß im Bratschlauch






man nehme.....



Zutaten für 3 Portionen
75     g     Speck
1         klein geschnittene Zwiebel
2     EL     klein geschnittene Petersilie
4         altbackene Brötchen
75     ml     warme Milch
3         Eier
        Salz, Pfeffer und Muskatnuss

In einer Pfanne ohne Zugabe von Fett Speck, Zwiebeln und Petersilie andünsten.
Brötchen in Scheiben schneiden,
mit der Milch, Eier, Speck, Zwiebeln, Petersilie und Gewürze gut vermengen (am besten mit den Händen), 15 Minuten stehen lassen und wieder durchkneten,
mit nassen Händen einen Laib formen,
in ein großeres Stück Bratschlauch geben , beide Enden zuknoten und 3-4 löcher einstechen;
40 Minuten bei 185° Umluft backen

1 Kommentar:

  1. Huhu liebe Irene!
    Das ist ja mal wieder eine tolle Idee!
    Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Danke Dir dafür
    Gruss und knuddels deine Flo

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...