INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

4. Januar 2011

Bananenkuchen mit Tonkabohne

Bananenkuchen mit Tonkabohne






man nehme...



4  reife Bananen
80 g  Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 g  brauner Zucker
125 g geriebene Mandeln
1/2  geriebene Tonkabohne
2  Eier
2  EL Rum
50 g Magerquark
Kokosflocken zum bestreuen

Backofen auf 180° vorheizen,
3 Bananen purieren und 1 in kleine Stücke schneiden,
Mehl, Backpulver,Zucker, Mandeln und die geriebene Tonkabohne mischen,
Eier, Rum und Quark verquirlen zur Mehlmischung geben und verrühren,
zum Schluss die purierte Bananen unterrühren und die Bananen Stücke unterheben,
die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 26 cm Springform (Ränder einfetten) füllen,
40-45 Minuten backen.
Kuchen in der Form lassen bis er lauwarm ist, mit Kokosflocken bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...