INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

30. Januar 2011

Lauch-Quiche von 1,2,3,4 filles aux fourneaux

Lauch-Quiche von 1,2,3,4 filles aux fourneaux
Bild im Blog "1,2,3,4 filles aux fourneaux" veröffentlicht :o))









Als ich per Zufall das Rezept bei 1,2,3,4 filles aux fourneaux sah, habe ich es gleich nachgebacken denn mein Lauch musste unbedingt verarbeitet werden. Es ist eine wunderbar leckere Quiche daraus geworden!
man nehme...


200 g  Mehl
100 g weiche Butter
1 Prise Salz
50 g  Wasser
200 g Speckwürfel (habe Katenschinken genommen)
etwas Butter
1 EL Olivenöl
ca. 300 g Lauch, in dünne Ringe geschnitten
3 Eier
100 ml Sahne
100 ml Milch
wenig Salz
Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
100 g geriebener Emmentaler

Backofen auf 220° vorheizen,
aus Mehl, weiche Butter, Salz, und Wasser einen Teig herstellen,
3O Minuten im Kühlschrank ruhen lassen,
Speckwürfel ohne Zugabe von Fett leicht anbraten,
Butter und Olivenöl in einer erhitzen und den Lauch ca. 10 Minuten darin andünsten,
Eier, Sahne, Milch, Salz (vorsichtig dosieren wegen dem Speck), Pfeffer und Muskatnuss verquirlen,
geriebener Käse unterrühren,
Teig in eine eingefettete Tarteform mit bemehlten Händen drücken, dabei einen Rand hochziehen,
den Lauch darauf verteilen,
den Speck darüber geben,
mit der Eier, Sahne, Milch, Käsemischung begießen,
ca. 50 Minuten backen (nach 40 Min mit Alufolie abdecken)


Kommentare:

  1. ja Barbara, die ist auch total lecker!!

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm ich schließ mich an...........das wäre jetzt das perfekte Abendessen.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Merci beaucoup pour le lien.
    Bonne journée.

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...