INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

6. November 2011

Hähnchen-Curry mit Kaki und Erdnüsse

Hähnchen-Curry mit Kaki und Erdnüsse



Mein Beitrag für November




man nehme...


Zutaten für 2 Portionen
250 g Hähnchenbrustfilet oder Pute (in Würfel geschnitten)
2  TL Erdnussöl
1 klein gehackte Zwiebel
1 klein gehackte Knoblauchzehe
1 TLCurry
1 TL Kurkuma
100 ml Hühnerbrühe
100 ml Kokosmilch
Salz ( wenn Erdnüsse ungesalzen sind)
Pfeffer
1 TL rote Currypaste
Koriander
1 EL klein gehackter Ingwer
1 feste Kaki (geschält und in Würfel geschnitten)
3 EL grob gehackte Erdnüsse

Hähnchenbrustfilet Würfel in heißem Erdnussöl anbraten,
beiseite stellen,
Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett 2 Minuten andünsten
Curry und Kurkuma darüber streuen und kurz mit anrösten,
mit Hühnerbrühe und Kokosmilch ablöschen,
mit Salz (nur wenn Erdnüsse ungesalzen sind), Pfeffer, Currypaste und Koriander würzen
Ingwer, Kaki, Erdnüsse und Hähnchenbrustfilet Würfel dazugeben, aufkochen,
zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.

Kommentare:

  1. Hallo Du Liebe,
    das hört sich ja interessant an, Kaki habe ich noch nie gegessen. Wie schmeckt die denn???????
    Ach, ich könnte alles von Dir nachmachen..
    Hab einen ganz schönen Sonntag.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, liebe Irene, das Gericht entspricht voll und ganz dem Namen deines Blogs - es ist sowas von lecker.:-))
    Prima gemacht!
    Ganz liebe Grüße und einen gemütlichen Sonntagabend!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sabine,

    die Kaki erinnert im Geschmack an Aprikosen mit einem Hauch Vanille, sie sind süß und seehr lecker!!!

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Moni!

    Danke für die lieben Zeilen ;o))

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  5. Qué pollo al curry tan delicioso, Irène...
    Yo lo hago con curry amarillo, pero probaré esta receta tuya.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Este pollo tiene que estar muy rico,lo haré pero con aceite de oliva,Moni acabo de ver con alegría que mi hija es seguidora tuya,www.llanetes.com,un beso guapa

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...