INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

7. Februar 2012

Lachsfilet à la provençale

Lachsfilet à la provençale





man nehme...

Zutaten für 2 Portionen

2 Lachsfilets
2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
125 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
4 klein geschnittene schwarze Oliven
2 klein geschnittene Knoblauchzehen
Salz Pfeffer
Kräuter der Provence
etwas Olivenöl

Backofen auf 200° vorheizen.
Lachsfilet salzen und pfeffern und jeweils auf ein größeres Stück Alufolie legen,
abwechselnd mit Tomatenscheiben und Mozzarellascheiben belegen,
Oliven und Knoblauch darüber verteilen,
salzen und pfeffern,
mit Kräuter der Provence bestreuen und etwas Olivenöl darüber träufeln,
Alufolie zu einem lockeren Päckchen dicht verschließen,
20 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Un plato maravilloso, se me hace la boca agua.
    Un besito.
    http://janakitchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Geschmacksschwester

    Ich bin hoffentlich Erster.....und du hast noch eine Portion für mich.....Ich könnte glatt durch den Bildschirm greifen.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hola!!!mira aunque no sé inglés estoy encantada de conocerte, seguro son hermosos tus comentarios. Gracias y un beso.

    AntwortenLöschen
  4. Irene, j'adore le saumon c'est mon poisson preferé, et toi su lui donne du goût, Bravo!

    Bisous

    AntwortenLöschen
  5. Vaya delicia,aunque con esa combinación de ingredientes no me extraña.
    Las fotos lo dicen todo, se ve exquisito.
    Besos.

    AntwortenLöschen
  6. c'est délicieux et joliment présenté
    bonne journée

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...