INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

9. Februar 2012

Walnuss-Ziegenkäse-Cake

Walnuss-Ziegenkäse-Cake











man nehme...

 50 g Rosinen
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
3 Eier
 Salz+Pfeffer
100 ml Öl
100 ml Milch
100 g gehackte Walnüsse
1 Rolle Ziegenkäse in Stücke geschnitten

Backofen auf 200° (180° Umluft) vorheizen
Rosinen mit heißem Wasser übergießen und ziehen lassen,
aus Mehl,Backpulver, Eier, Öl, Milch, Salz und Pfeffer einen Teig zubereiten,
Rosinen abgießen, mit etwas Mehl besträuben
nacheinander Nüsse, Rosinen und Ziegenkäse unterrühren
die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen
45Min backen,
in der Form erkalten lassen.

Kommentare:

  1. Irene, encore une de tes délices ma cher amie, ce cake et bien à mon goût, très belle réalisation, Bravo!

    Bisous

    AntwortenLöschen
  2. Te ha quedado de maravilla, que pinta!!
    Un besito!
    http://janakitchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. aber hallo uuuuuund sowas isst du ganz alleine?......sag doch einfach Bescheid.....ich helfe dir...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. hui, interessante Kombination, hört sich gut an :-)

    Liebe Grüße Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  5. coucou Irène, comment vas tu ?, j'espère que tu n'as pas trop froid??? ici en Guadeloupe il fait bon!! hi! hi! hi!, si j'ai "un peu" compris tu as fait un cake aux noix et au fromage ??? il m'a l'air bien bon!
    bises ensoleillées
    sicacoco

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...