INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

17. Februar 2012

Pikante Thunfisch-Tomaten-Pasta

Pikante Thunfich-Tomaten-Pasta









Das Rezept habe ich bei "Tous les goûts sont chez Barbara" entdeckt, habe es verschärft ;o))  und daraus ist mein Beitrag für den Blog Event  "Teulsküche" von Melanie entstanden!



man nehme...


Zutaten für 2 Portionen
2 Portionen Nudeln, nach Packungsanweisung al dente gegart
1 klein geschnittene Zwiebel
2 klein gehackte Knoblauchzehen
3-4 Sardellenfilets aus dem Glas (in Öl)
etwas Olivenöl
1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
1/4 TL brauner Zucker
Salz und Pfeffer
1/4 TL Piment d`Espelette
1 kleine getrocknete Chilischote, entkernt, in feine Streifen geschnitten
1 Dose Thunfischfilets im eigenen Saft (195 g)

Zwiebeln, Knoblauch und  Sardellenfilets in Olivenöl andünsten,
Tomaten, Zucker und Gewürze dazu geben,
mit geschlossenem Deckel 40 Minuten sanft köcheln lassen,
Thunfisch dazu geben,
ca. 20 Minuten ziehen lassen,
mit den Nudeln servieren.

Kommentare:

  1. Irene quelle merveille, ce plat doit être un vrai pécher, j'adore, bravo il est très bien élaboré!

    Bisous

    AntwortenLöschen
  2. humm que bom eu adoro o teu esta muito bom adorei bjs

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt sehr lecker und feurig! Wir machen oft Spagehtti mit Tomaten-Thunfisch-Sauce, aber Sardellen hatten wir noch nie dran. Das muss ich mir mal merken, bzw. einfach ein paar Sardelen im Haus haben, ich denke, das könnte mir gut schmecken!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. huhu liebe Irène, jaaaa, so ähnlich mache ich mein Sößchen auch, leeeecker

    lieben Gruß Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für ihr Kommen zu meinem blog,ich bin froh, dass sie, so dass ich auch komme ich zu ihnen,weiß ich auch dir folgen, küsse und happy weekend. Mª José

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Geschmacksschwester

    Toll...... nun kann ich mir was anderes überlegen :-)

    Das gibts bei mir fast identisch am Montag....Ich mach nur Caneloni daraus.....
    Nun muss ich ein anderes verschärftes Gericht suchen um es bei Teufelsküche einzureichen.
    Schönes Wochenede noch.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Buenas tardes Irene. Un gran plato de pasta con tomate y atún, el toque de picante le tiene que dar un punto muy bueno.
    Muchas gracias por visitar mi blog y quedarte en el es para mi todo un honor. Yo ahora estoy visitando el tuyo y me parece un blog maravilloso, no paro de ver cosas buenas en el. Así que con tu permiso creo que me quedare por aquí aprendiendo y viendo todas las cosas buenas que publiques.
    El traductor de google la verdad es que no es muy bueno, pero tratare de leer todas tus entradas.
    “MUCHAS GRACIAS”
    Un saludo Paco

    Guten Tag Irene. Ein großer Teller Pasta mit Tomaten und Thunfisch, muss pikante Note geben ein sehr guter Punkt.
    Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog und bleiben dabei für mich eine Ehre. Ich bin jetzt dein Besuch, und es scheint ein wunderbares Blog, sehe ich gute Sachen drin. Also mit Ihrer Erlaubnis Ich glaube, ich bleibe hier zu lernen und zu sehen, all die guten Dinge, die Sie schreiben.
    Die Wahrheit Google Translator ist nicht sehr gut, aber ich werde versuchen, alle Ihre Beiträge gelesen.
    "DANKE"
    Ein Gruß Paco

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...