INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

31. August 2012

Mit Kokos angehauchter Aprikosenkuchen

Mit Kokos angehauchter Aprikosenkuchen





Mein Beitrag für:

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!


man nehme...
2 Eier
125 g Margarine
130 g Zucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 große Dose Aprikosen
200 g Schmand
4 EL Zucker
2 EL Kokosflocken
2 EL Schokostreusel

Backofen auf 180° vorheizen,
Eier,Margarine.Zucker und Sirup schaumig rühren,
das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl nach und nach dazugeben,
den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben
die abgetropften Aprikosen auf den Teig legen,
Schmand, Zucker,Schokostreusel und Kokosflocken verrühren,
über die Aprikosen verteilen
60 Minuten backen, zum Schluss ev. mit Alufolie abdecken.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Ich liebe Kokos. Muss ich am Wochenende gleich mal ausprobieren :)

    ___________________________________________________
    http://ich-liebe-filme.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. WoW
    dass ist ja ein Kuchen ganz nach meinem Geschmack

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kuchen sieht wirklich lecker aus!!!

    Schönes Wochenende =)

    AntwortenLöschen
  4. Stünde er nun bloß hier vor mir auf dem Tisch! *seufz*
    Das Rezept klingt so verlockend.
    DANKE
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Kokosflocken sind bekannt, ja, kriege ich überall. Aber für Kokossirup werde ich wohl einige Läden abklappern müssen. Habe ich nämlich noch nie gehört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Beatrix,

      den Kokossirup gibt es in der 0,7 L Flasche von Monin, ab und zu gibt es bei der Kaffee-Firma Tch... sogenannte "Kaffeesirup" in 6 verschiedene Sorten, darunter auch den Kokossirup ;o))

      Liebe Grüße
      Irène

      Löschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...