INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

17. April 2012

Zucchini-Quark-Quiche

Zucchini-Quark-Quiche
















Das leckere, schnelle Rezept habe ich bei "nageausoleil", 
einen Landsmann aus Marseille entdeckt ;o))
Ich habe nur etwas mehr Eier und Quark genommen, Angaben in Klammern.

man nehme...


1 Mürbeteig selbst gemacht oder aus dem Kühlregal
2 Eier verquirlen (3)
150 g Magerquark (220 g)
1 EL klein geschnittene Petersilie
Salz und Pfeffer
2 in ½ cm Scheiben geschnittene Zucchinis (300 g)
100 g geriebener Emmentaler

Bei dem Mürbeteig aus dem Kühlregal, darauf achten dass er gesalzen ist!!!!

Eine gefettete Tarteform mit dem Mürbeteig auslegen, dabei einen Rand von etwa 2 cm bilden,
Magerquark mit den 3 verquirlten Eiern und Petersilie gut vermischen,
kräftig mit Salz und Pfeffer würzen,
Käsemasse auf den Boden geben und glatt streichen,
Zucchinischeiben kreisförmig darauf verteilen,
mit geriebenem Emmentaler bestreuen,
im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 40-45 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. eintolles Rezept ich liebe so was und das schnell gemacht und braucht nicht viel..
    Tolle Bilder dazu um zu sehen wie es gemacht wird!
    Dankeschön und da muss ich doch mal rein schauen in den Link!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Che belle immagini per questa quiche! Ha un aspetto veramente molto appetitoso!

    AntwortenLöschen
  3. Cette quiche et tout simplement un vrai délice, c'est de manger et réclamer encore!

    bisous

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder so ein schönes Rezept von Dir! Habe schon den Blumenkohl-Clafoutis von dir auf der "unbedingt bald Nachmachen-Liste" und das hier schreit auch schon danach :-)

    Liebe Grüße, Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Que deliciosa ficou esta quiche, abobrinhas e queijo combinam muito bem.
    Liebe Grüße, Sonia

    AntwortenLöschen
  6. Mjami, lecker......da muss ich mich unbedingt mal mit "nachmachen" beschäftigen, jetzt bekomm ich richtig hunger!
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Sabi

    AntwortenLöschen
  7. Erneut ein Leckerbissen mit Zucchini.:-)) Ich mag Deine Fotos sehr, diesmal ist die Collage mit der Zubereitungsweise so hilfreich. Extra Dank dafuer!!:-))
    Und das es koestlich und lecker schmeckt, das bezweifle ich keinesfalls!!!
    Ganz liebe Gruesse
    Moni

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...