INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

9. September 2011

Flan pâtissier ohne Boden à la vanille de Tahiti

Flan pâtissier ohne Boden à la vanille de Tahiti







Den Flan pâtissier ohne Boden habe ich gestern bei "Les Délices de Mimm" entdeckt, eine schöne Erinnerung an meine Kindheit, das war mein Lieblingsdessert :o)) !!

Merci Mimm, pour cette suberbe "mise à l'honneur" :o))
man nehme...


Für eine 23 x 23 cm Form - (für eine 24 cm Ø Form)
  • 1 Vanilleschote aus Tahiti (1)
  • 750 ml Milch (625 ml)
  • 250 ml Sahne (210 ml)
  • 6 Eier (5)
  • 200 g Zucker (165 g)
  • 50 g Mehl (40 g)
  • 100 g Speisestärke (85 g)

Backofen auf 200° vorheizen,
Vanilleschote längs aufschneiden, aufklappen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben.
Milch, Sahne, Vanillemark und Schote einmal aufkochen,
Schote entfernen,
Eier und Zucker verquirlen,
Mehl und Speisestärke dazu geben, miteinander verquirlen,
die heiße Milch einrühren,
in eine Silikonform oder in eine eingefettete feuerfeste Glas oder Keramik Form geben,
bei einer Silikonform, die Form auf ein Gitter oder Blech stellen, da die Masse flüssig ist!!
ca. 30 Minuten backen.
Kalt anschneiden

Kommentare:

  1. boooh, klingt das gut!!!!
    meint der signalton

    AntwortenLöschen
  2. Ach jaaa ... der Kuchen lacht mich sooo nett an ... kann Ich was bekommen ?

    Lg & einen schönen Abend

    Kerstin

    Ps . Die Woche war nur Action .. Waschmaschine ausgelaufen, Burzeltag uvm. melde mich die Tage mal .

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...