INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

15. September 2011

Überbackene Kürbisscheiben

Überbackene Kürbisscheiben



man nehme...
Zutaten für 2 Portionen
  • 1/4 Hokkaido
  • Kreuzkümmel
  • geriebene Muskatnuss
  • flüssiger Honig
  • ein paar Butterflocken
  • Öl für die Form

Backofen auf 150° vorheizen,
Hokkaido entkernen, in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden,
eine feuerfeste Form einölen,
den Kürbis darin verteilen,
mit Kreuzkümmel und Muskat bestreuen,
mit Honig beträufeln,
ein paar Butterflocken darüber geben,
30 Min backen.


Kommentare:

  1. Tolle Beilage ... Ich könnt grad die Gabel holen gehn und reinstechen ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene,
    ich bin durch zufall auf Deine Seite gekommen und habe die leckeren Rezepte gesehen.....und die sehen so lecker aus...jaaa,die sind auch lecker!!Die gebackene Kürbisscheiben mußte ich gleich testen!!!! Sehr Gut!!!
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosi,

    vielen Dank für Deine lieben Zeilen, ich freue mich dass es Dir geschmeckt hat ;o))

    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Das wird in Bulgarien besonders gern gemacht.:-))) Wie auch Baniza mit Kürbis. Toll, wie immer, Irene!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...