INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

13. September 2011

"Keema" Hackfleisch Indischer Art

"Keema"  Hackfleisch Indischer Art


Das Keema-Rezept habe ich von "Angel Cake", es hat super lecker geschmeckt ;o)


man nehme...


Zutaten für 3-4 Portionen

1 klein gehackte rote Zwiebel
2 klein gehackten Knoblauchzehen
1Walnuss großes Stück Ingwer, klein gehackt
2 TL Olivenöl
500 g Lamm oder Rinderhack
2  EL Garam masala
2 TL Kurkuma
1 Dose Pizzatomaten Füllmenge 400 g
2 EL Natur Joghurt
        Salz und Pfeffer
200 g  tiefgekühlte grüne Erbsen
        Koriander frisch oder gemahlen

Zubereitung: Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in heißem Öl anbraten,
Hackfleisch dazugeben, unter ­rühren krümelig braten,
mit Garam masala und Kurkuma bestreuen, ca. 1 Minute mitbraten,
Tomaten und Joghurt mit reingeben, salzen und Pfeffern,
ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen,
Erbsen dazu rühren und weitere 10 Minuten garen,
mit frischem oder gemahlenem Koriander bestreuen.
Reis passt sehr gut dazu!

Kommentare:

  1. Wenn das alles so schmeckt wie es aussieht...ich dachte immer das die Inder doch viel mit Rosinen kochen.

    AntwortenLöschen
  2. geht das auch mit frischen erbsen aus freiburg? :) :)
    liebe stereogrüße vom signalton

    AntwortenLöschen
  3. jaaaa!!!!
    Mit Freiburger Erbsen ist es optimal :o))
    Liebe Stereogrüße von der Kochschwester Irène

    AntwortenLöschen
  4. ssssöööön sssaaaaf.
    ..... sagt der stereo-zwilling.
    ein gedicht mit den freiburger erbsen

    AntwortenLöschen
  5. Hab ich doch gleich gewusst ;o)), kann ja nur, mit unserem Münster-Markt-Gemüse ;o)))))
    Gaaaanz liebe Stereogrüße von der Münsterplatz-Kochschwester Irène

    AntwortenLöschen
  6. Me gusta mucho la cocina india, y este plato tiene un aspecto delicioso. Lo probaré... pero sin cilantro, que para mí tiene un sabor demasiado fuerte, jajaja. Pero me ha parecido una receta muy rica.
    Un beso.

    AntwortenLöschen
  7. me encanta ésta recetas es sabrosa y te ha quedado excelente,una verdadera delicia,abrazos grandes.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    es schmeckt genau so, wie es aussieht. Lecker !!!!!!

    Münsterplatz-Kochschwester Inge

    AntwortenLöschen
  9. Warum sollte ich kurz vor dem Schlafengehen gerade dieses Rezept sehen?:-((((( Essen um diese Zeit sei sehr ungesund, aber Deinem Gericht kann ich kaum widerstehen.:-)))
    Köstlich, Irene!!!!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Irène,

    ich habe es getan ;o)!
    Dein Gericht schmeckt sehr lecker!
    Danke für das Rezept: http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/06/indisches-hackfleisch-keema-von-irene.html

    Ganz liebe Grüße,
    Geri

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...