INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

30. März 2012

Kabeljau mit Gemüse überbacken

Kabeljau mit Gemüse überbacken










Das Rezept habe ich gestern bei Beth entdeckt, sie hat es wiederum von Dona Sonia.
Es ist ein schnelles Rezept wie ich es liebe, mir hat es seeehr gut geschmeckt ;o)),
werde ich wieder mal machen!!

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!


man nehme...

2 Kabeljaufilets
1 klein gehackte Knoblauchzehe
Salz,Pfeffer und Paprikapulver (rosenscharf)
Saft von 1 Zitrone

etwas Olivenöl
1 klein gehackte Knoblauchzehe
1 klein geschnittene große Zwiebel
1 grüne Paprikaschote, in Streifen geschnitten (hatte ich nicht)
1 rote Paprikaschoten, in Streifen geschnitten (2)
1 in Ringe geschnittene Stange Lauch
2 reife Tomaten, geschält und gehackt (Schale dran gelassen)
Salz, Pfeffer
etwas klein gehackte Petersilie

Kabeljaufilets mit klein gehackte Knoblauchzehe bestreuen,
mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver würzen,
mit dem Zitronensaft beträufeln,
eine halbe Stunde marinieren.

Knoblauch, Zwiebel, Paprika und Lauch ca. 5 Minuten in Olivenöl andünsten,
Tomaten dazugeben, und ca. 10 Minuten köcheln lassen,
Petersilie einrühren,
den Fisch in eine eingefettete feuerfeste Form geben,
das Gemüse darüber verteilen,
ca. 30 Minuten bei 180° Umluft garen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Ficou lindo Irene parabéns e obrigada pelo comentário carinhoso.
    Tenha um ótimo final de semana

    AntwortenLöschen
  2. Irene je suis ravi que ta aime cette recette, merci pour tes gentil mots, ton plat est très bien reussi, j'ai beaucoup aime cette recette moi aussi!

    bisous

    AntwortenLöschen
  3. J'aime beaucoup ta préparation en plus avec le riz, je note de la préparer ces jours prochains !!! bises et merci pour ton commentaire, je vais mieux, à bientôt

    AntwortenLöschen
  4. whoua cet super une délice cet poisson bravo bisous

    AntwortenLöschen
  5. und so macht ein gutes Rezept seine Reise um die Welt. :-)
    Sieht toll aus Irène, ich kann mir gut vorstellen, wie lecker es geschmeckt hat.

    Liebe Grüße
    Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  6. So herzhaft und lecker und bunt sieht Dein Rezept aus, Irene! Ich mag Paprika jeglicher Zubereitungsart und kann mir ganz gut den vorzueglichen Geschmack ausmalen.:-))) Werde bei Gelegenheit unbedingt nachmachen.:-))
    Vielen lieben Dank fuers Rezept!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...