INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

27. März 2012

Pain viennois

Pain viennois








il est un peu raplapla mon pain viennois, mais tellement bon!!
A faire et refaire, merci pour cette bonne recette Patrick!!



Habe bei la cachina dieses Rezept entdeckt und gleich nachgebacken, 
es ist ein bisschen in die breite gegangen, 
aber egal, super locker und lecker ist es trotzdem!! 
Wird sicherlich wieder gebacken!

man nehme...



1 Päckchen Trockenbackhefe
250 ml warme Milch 1,5 %
550 g Mehl
2 TL Rosenwasser (habe ich weggelassen)
80 g Olivenöl
2 Eier
1 gestrichener TL Salz
etwas Honig mit warmes Wasser verrühren zum bestreichen.

Backofen auf 240° vorheizen,
Trockenhefe in etwas warme Milch auflösen,
mit den restlichen Zutaten zusammen einen Hefeteig zubereiten,
zugedeckt an einen warmen Ort ruhen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 45 -  60 Minuten)
kurz durchkneten und zu einem Laib formen,
wieder zugedeckt an einen warmen Ort ruhen lassen (ca. 45 Minuten)
Laib einschneiden und mit dem Honig einpinseln,
Backofen auf 210° runterschalten und 14 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Irene, un pan fantastico.
    Un besito
    http://janakitchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh, das sieht ja alles lecker aus bei dir! Da komme ich gerne öfter vorbei. Darf man die Rezepte kopieren?
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Claudia,

    fürDdeine eigenen privaten Zwecke, darfst Du die Rezepte kopieren, ansonsten nur unter Angabe der Quelle.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim stöbern ;o))

    Liebe Grüße,
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus......würde mir sicher auch schmecken......schön locker und luftig.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. ja, da würde ich auch ein Scheibchen davon abschneiden :-)
    liebe Grüße ♥ Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  6. Irene, merci pour tes gentil mots, ce pain et une vrai délice et très bien réaliser comme d’habitude!

    bisous

    AntwortenLöschen
  7. huch, nur 14 minuten backen?? soooo ratzfatz????
    bacione dal segnale tätääätätäätätäääääää!

    AntwortenLöschen
  8. Je n'ai pas encore fait de pain viennois.
    Le tien est très réussi. Je t'en pique une tranche.
    A très bientôt

    AntwortenLöschen
  9. Se ve delicioso tu pan de viena.
    Buen día

    AntwortenLöschen
  10. Vorrei tanto mangiarne una fetta, è così invitante!
    Ciaooooo!!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Irene, das werde ich eventuell noch heute Abend nachbacken (falls mir die Zeit reicht), in letzter Zeit hat mich Brotbacken-Wahnsinn gepackt.:-)))
    Das Brot gefaellt mir sehr, mal sehen, wie es bei mir klappt.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...