INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

18. Mai 2012

Paprika-Chili-Muffins

Paprika-Chili-Muffins


 











Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!


man nehme...


Zutaten für 12 Muffins
1 in kleine Würfel geschnittene  Zwiebel
1  in kleine Würfel geschnittene Knoblauchzehe
1  rote Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden
1/2 Chilischote entkernen und in feinen Streifen schneiden
1 EL  Olivenöl
150 g  Quark
5 EL  Olivenöl
3 EL  Milch
1  Ei
1 TL  Salz
1/2 TL  Zucker
1 Päckchen  Backpulver
200 gr. Mehl
1  Eigelb
1 EL  Wasser
2 TL  Sesam

Backofen auf 200°C vorheizen
Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chili in 1 EL Olivenöl 2-3 Minuten anbraten und abkühlen lassen,
Quark, 5 EL Olivenöl, Milch, Ei, Salz und Zucker verrühren,
das mit Backpulver gemischte Mehl sieben, mit dem Gemüse mischen und unter die Quarkmasse heben,
mit feuchten Händen 12 Kugeln formen und in die eingefetteten Muffinförmchen setzen,
Eigelb mit Wasser verquirlen und die Kugeln damit bestreichen, mit Sesam bestreuen,
20 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. du überrascht mich immer wieder mit tollen Rezepten ich muss mal DANKE sagen dafür.

    LG Herta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Herta,

      ich danke Dir, für dein Vertrauen ;o))

      Liebe Grüße
      Irène

      Löschen
    2. Hallo Irene!
      Ich freue mich wie dolle deinen Blog gefunden zu haben.Klasse denn ich koche und backe sehr gerne.Dein Rezept nehme ich mit und probier es die nächsten tage mal aus.Sieht auf jeden Fall schon einmal klasse aus,da bekommt man ja sofort Hunger drauf!

      Liebe Grüße noch und ich wünsche auch schon einmal schöne Pfingsttage.Gruss Flo

      Löschen
  2. Danke Irene für das Rezept, ich habe es mir abgespeichert. Solche "pfiffige" Muffins mag ich,
    Grüßle und einen schönen Tag wünscht dir Crissi
    http://ideeenschmiede.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..auch Dir liebe Crissi, DANKE für dein Vertrauen ;o))

      Liebe Grüße
      Irène

      Löschen
  3. Irene, ces muffins sont superbe et très joli j'adore cette recette, bravo!

    Bisous

    AntwortenLöschen
  4. Ui! Die hören sich echt richtig lecker an! Und sehen wunderbar fluffig und saftig aus. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  5. Una combinación explosiva, pero muy rica, besos

    AntwortenLöschen
  6. hummm ficarao mt bonitos adorei o interior bjs

    AntwortenLöschen
  7. toll sehen sie aus Deine Muffins. Pikante Muffins mache ich gerne zum Picknik
    liebe Grüße
    Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irene.

    Danke für das Rezept. Herzhafte Muffins wollte ich schon immer mal testen und diese hier hören sichecht toal lecker an.

    Die werde ich sicher bald mal nachbacken.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Das Rezept klingt köstlich........werd ich mir mal vormerken.....
    Kann ich mir gut auf einem Fingerfood Büffet vorstellen.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Irene unas magdalenas riquísimas, yo las suelo hacer muy a menudo, la próxima vez le podre Chile, me encantan.
    Besitos.

    AntwortenLöschen
  11. Eigentlich habe ich bis heute Muffins nur mit Kaese gebacken (mit Ausnahme der natuerlich der verschiedenen suessen Varianten):-))
    Dein rezept klingt wirklich koestlich, Du ueberraschst uns immer aufs Neue.:-))
    Mach fleissig so weiter!:-))
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Ich wollte Dir noch sagen das sie toll geworden sind und sie waren super super lecker!!!Die mach ich auf jeden Fall öfter!

    Herzlichen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Flo ;o)) Sie sind ja auch so schnell gemacht, und die Zutaten hat man meistens im Haus!

      Ganz liebe Grüße
      Irène

      Löschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...