INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

11. Juli 2011

Zucchini-Bergader-Muffins

Zucchini-Bergader-Muffins






man nehme...


1 kleine, in kleine Würfel geschnittene Zucchini
1 klein geschnittene Schalotte
1 klein geschnittene Knoblauchzehe
Pfeffer
3 Eier
150 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
50 ml Olivenöl
150 ml Milch
6 Scheiben Bacon in Streifen geschnitten
100g Bergader oder Roquefort in kleinen Würfel geschnitten

Backofen auf 180° vorheizen
Zucchiniwürfel, Schalotte und Knoblauch in etwas Olivenöl ca. 10 Min andünsten, pfeffern,
Eier, Mehl, Backpulver, Öl und Milch verquirlen,
Zucchinis, Bacon und Käse unterrühren,
in eingefetteten Muffinförmchen füllen,
ich konnte 14 Stück damit füllen,
ca.25 Minuten backen

Kommentare:

  1. Irene, Irene, was hast Du da wieder Feines und Leckeres gezaubert?:-))) Die Muffins sehen köstlich aus!
    Schönen Abend noch!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    die sehen nicht nur so aus ;o)), und schnell gemacht sind sie auch!
    Ich muss ganz schnell zu Dir rüber huschen, habe gerade ein neues Brot entdeckt ;o))
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...