INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

6. Juli 2011

Pamplemousse-Möhren-Türmchen

Pamplemousse-Möhren-Türmchen



Mein Beitrag zum Event:

Blog-Event LXIX - Farbenfrohe Gerichte (Einsendeschluss 15. Juli 2011)


man nehme...


Zutaten für 2 Portionen
1 rose Grapefruit
3 Möhren
1 Apfel
Salz Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
2 EL Haselnusskrokant

Grapefruit schälen, enthäuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden, dabei den Saft auffangen.
Möhren schälen,
Apfel schälen, entkernen und zusammen mit den Möhren fein reiben,
salzen und Pfeffern, Grapefruitsaft, Öl und Essig dazugeben und gut vermischen,
Vorspeisering auf einen Teller legen,
die Hälfte der Grapefruitwürfel in den Ring füllen,
darüber die Halbe Möhren-Apfel-Masse geben und etwas andrücken,
mit Haselnusskrokant bestreuen,
vorsichtig den Ring entfernen.

Kommentare:

  1. Huhu, Irene, das ist aber ein Augenschmaus! So schön hast Du die Türmchen geordnet. Und es muss auch wunderbar lecker sein. Stimmt, was Du im vorigen Kommentar gesagt hast, die Überraschungen beginnen erst jetzt.
    Diese ist Dir wirklich gut gelungen!:-))))
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Moni,

    mit Überraschungen habe ich eigentlich nur Rezepte mit Kirschen gemeint ;o)), denn da kommen noch zwei!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. elle est bien appétissante cette recette, la présentation est impeccable !!! bravo
    bisous et bonne journée

    AntwortenLöschen
  4. Merci Djouza, pour ta visite et ton gentil petit mot :o))

    Bisous
    Irène

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...