INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

6. Juli 2012

Apfel-Flognard

Apfel-Flognard











man nehme...


30 g Butter
250 ml Milch
3 Eier
150 g Zucker
2  EL Rum
½ fein geriebene Tonkabohne
¼ TL Zimt
¼ TL 4 Epices
75 g Mehl
3-4 geschälte, entkernte und in Stücke geschnittene Äpfel


Butter in der Milch erhitzen bis sie geschmolzen ist,
Eier und Zucker verquirlen,
Milch, den Rum und die Gewürze dazugeben und gut verrühren,
Mehl unterrühren,
Teig in eine eingefettete Feuerfesteform geben,
 zum Schluss Apfelwürfel darauf verteilen,
im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Print Friendly and PDF

1 Kommentar:

  1. hmmm, das denke ich mir, dass dieser Kuchen nicht alt geworden ist. Super Irène
    Liebe Grüße
    Gaby ♥

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...